• garten
  • mauer
  • pflaster
  • steingarten

Wann und wie Sie Rosen pflanzen

Wurzelnackte Rosen (ohne Wurzelballen) werden von Oktober bis Ende März gepflanzt, jedoch nicht bei Frost. Container- Rosen können das ganze Jahr über gepflanzt werden, allerdings ebenfalls nicht bei Frost. Bei einer Sommerpflanzung sollte der Wurzelballen unbedingt gut durchwurzelt sein (Augen auf beim Kauf), damit die Rose nicht vertrocknet.

Pflanzanleitung wurzelnackte Rosen

Stellen Sie die wurzelnackte Rose vor dem Pflanzen mindestens 3 Stunden in ein Wasserbad. Beschädigte Wurzeln sind anzuschneiden. Die Sohle des ausgehobenen Pflanzlochs gründlich lockern und die ausgehobene Erde mit Pflanzerde 4:1 mischen. Die Rose ist so zu setzen, dass die Veredlungsstelle sich 5 cm tief im Boden befindet. Die gemischte Erde wieder einfüllen und mit viel Wasser einschlemmen. Zum Abschluss sollten Sie die Erde an den Rosentrieben anhäufeln.

Bei Containerware ist das Vorgehen identisch, jedoch tauchen Sie den Wurzelballen vor dem Einpflanzen nur kurz in Wasser ein.

Neuanpflanzungen sind generell ausreichend zu wässern.

signum experte

Staudenprofi

10 Jahre Jubiläum